Krise ist ein produktiver Zustand. 
Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

 

Max Frisch

Die Krisenintervention ist dann hilfreich, wenn Sie sich durch ein oder mehrere Ereignis(se) aus der Bahn geworfen fühlen, das Gefühl haben nur noch zu funktionieren,  neben sich zu stehen und den Kontakt zu sich selber verloren haben.

Hier arbeite ich unter anderem mit Entkoppelungstechniken aus der Trauma-Arbeit, Methoden aus der Neuropsychotherapie und Imaginationstechniken, welche Sie wieder ins Hier und Jetzt und zu sich selber bringen und den Stress sofort reduzieren, was Ihnen hilft, die Situation realistisch beurteilen zu können.

 

Ausserdem lernen Sie, wie Sie den Stress selbst behandeln und auflösen können.


Bei der Krisenintervention handelt es sich um eine Akutversorgung und keine Therapie (bei welcher neues entwickelt wird).